Fronius Power Control Card 4.240.020.Z

Art.Nr.:
2012-5-0042
Lieferzeit:
ca. 2 Wochen ca. 2 Wochen
166,40 EUR
166,40 EUR pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,1 kg

 

Ferngesteuerte Leistungsreduktion für Fronius IG Plus und Fronius CL Wechselrichter

Mit der Power Control Card hat Fronius ein Produkt entwickelt, welches die Forderungen des Erneuerbaren Energien Gesetz 2012 ideal erfüllt. Die Fronius Power Control Card lässt sich ganz einfach in jedem Fronius IG Plus oder Fronius CL Wechselrichter installieren und mit einem Rundsteuersignal-empfänger verbinden.

PV-Anlagen mit einem Wechselrichter benötigen zur ferngesteuerten Leistungsreduktion keine weiteren Fronius Komponenten.
Sind in einer PV- Anlage mehrere Wechselrichter zu einem Fronius Solar Net Ring zusammengeschlossen, wird zur Fernsteuerung die Power Control Card in einem Wechselrichter installiert. Die anderen Wechselrichter werden mit einer Fronius Com Card versorgt.

Versorgungsspannung 230 V AC (+10% / -15%)
Energieversorgung über AC im Fronius Wechselrichter
Energieverbrauch 1,6 W
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 140 x 101 x 28 mm
Kanäle D1 - D4 Anschlüsse für potentialfreie Kontakte
Schnittstellen
- RS422
- RS422
Buchse:
RJ45
RJ45
Bezeichnung:
>>IN<<
>>OUT<<
LED Anzeige
- Power LED
- Status LED
- Leistungsreduktions LED

grün
rot
gelb
Anschlussmöglichkeit 2-, 3- und 4-stufiger Rundsteuersignalempfänger



Ferngesteuerte Leistungsreduktion für Fronius IG Plus und Fronius CL Wechselrichter

Mit der Power Control Card hat Fronius ein Produkt entwickelt, welches die Forderungen des Erneuerbaren Energien Gesetz 2012 ideal erfüllt. Die Fronius Power Control Card lässt sich ganz einfach in jedem Fronius IG Plus oder Fronius CL Wechselrichter installieren und mit einem Rundsteuersignal-empfänger verbinden.
PV-Anlagen mit einem Wechselrichter benötigen zur ferngesteuerten Leistungsreduktion keine weiteren Fronius Komponenten.
Sind in einer PV- Anlage mehrere Wechselrichter zu einem Fronius Solar Net Ring zusammengeschlossen, wird zur Fernsteuerung die Power Control Card in einem Wechselrichter installiert. Die anderen Wechselrichter werden mit einer Fronius Com Card versorgt.

Fronius Power Control Card
Versorgungsspannung 230 V AC (+10% / -15%)
Energieversorgung über AC im Fronius Wechselrichter
Energieverbrauch 1,6 W
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe) 140 x 101 x 28 mm
Kanäle D1 - D4 Anschlüsse für potentialfreie Kontakte
Schnittstellen
- RS422
- RS422
Buchse:
RJ45
RJ45
Bezeichnung:
>>IN<<
>>OUT<<
LED Anzeige
- Power LED
- Status LED
- Leistungsreduktions LED

grün
rot
gelb
Anschlussmöglichkeit 2-, 3- und 4-stufiger Rundsteuersignalempfänger